Stiftung Medien- und Online Sucht, Lüneberg , Deutschland

Die Stiftung Medien- und Online-Sucht ist eine Non-Profit-Stiftung. Sie hat ihren Sitz in Niedersachsen.

Die Stiftung Medien- und Onlinesucht wurde 2007 gegründet und beschäftigt 5 hauptamtliche, ehrenamtliche Mitarbeiter mit pädagogischen, sozialen, pädagogischen und psychologischen Berufsbildern. Neben dem Krankheitsbild der Medienabhängigkeit ist sie täglich mit dem Problem des exzessiven Medienkonsums konfrontiert. Ihr erklärtes Ziel ist es, hier zu helfen.

Im Bereich der Mediensucht unterstützt unsere Sehnsucht nach Vertrauen die Suchtberatungsstellen.

https://stiftung-medienundonlinesucht.de/index.php/kontakt

team@stiftung-medienundonlinesucht.de

EDUCOMMART, Egaleo, Griechenland

Educommart ist eine im Jahr 2016 gegründete Non-Profit-Organisation mit Sitz in Athen.

Sein Ziel ist es, einen Treffpunkt für kreative Bildung zu bilden: für Menschen, die den Wunsch haben, ihren eigenen Lebensweg sinnvoll zu gestalten, und für Unternehmensorganisationen, die durch ihr Handeln zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen wollen und sich in Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen an der Umsetzung von Bildungsprogrammen in diese Richtung beteiligen.

SEHVERMÖGEN:

  • Um unsere Ziele zu erreichen, stützen wir uns auf Werte wie Nächstenliebe, Solidarität, Zusammenarbeit und Vertrauen. Wir wollen Raum schaffen für neue Strukturen und Ideen für einen ganzheitlichen Ansatz in der Bildung.
  • Unser Ziel ist es, das Management und die Umsetzung von EU- und nationalen Bildungs- und Kulturprogrammen und -initiativen zu übernehmen, die sich auf lebenslanges Lernen für die Rechte von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Behinderungen und im Allgemeinen von gefährdeten sozialen Gruppen sowie auf die Sensibilisierung für soziale, kulturelle und ökologische Belange beziehen.

https://www.educommart.org/en/imprint.html

contact@educommart.org

“Учебна Работилница Европа”

Der Verein "Akademische Werkstatt Europa" ("Учебна Работилница Европа") (AWE) wurde im Dezember 2012 in Pleven, Bulgarien, von einer Gruppe von 7 Personen mit dem Ziel gegründet, gesellschaftlich wichtige Aktivitäten durchzuführen und sich daran zu beteiligen. Im Verein arbeiten 2 Mitarbeiter sowie Freiwillige - Erzieher, Lehrer, Soziologen, Wirtschaftswissenschaftler, junge Menschen, die in den Bereichen Kunst und Design, IT und anderen arbeiten. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, für die Entwicklung der Gesellschaft zu arbeiten, und zwar ganz konkret:

  • Stärkung der Menschenwürde in Europa;
  • Für ein friedliches Zusammenleben der Nationen und Ethnien eintreten;
  • Den kulturellen Austausch und das Verständnis zwischen den europäischen Nationen zu fördern;
  • Sich konstruktiv mit wichtigen Themen der europäischen Geschichte beschäftigen;
  • Förderung bzw. Vertiefung der Demokratisierungsprozesse in Europa, einschließlich der Entwicklung der Zivilgesellschaft und der Gleichstellung der Geschlechter;
  • die Aktivitäten regionaler, nationaler und internationaler Institutionen bei der Umsetzung von Projekten und Initiativen für Entwicklung und Mobilität zu mobilisieren und zu koordinieren, um eine Einigung und Zusammenarbeit zu erreichen;
  • Unterstützung, Ermutigung und Förderung der freien Initiative der europäischen Bürger

https://lernwerkstatt-bg.eu/

lernwerkstatt.eu@gmail.com

Akademie für Politische Bildung und demokratiefördernde Maßnahmen

Die Akademie für politische Bildung und demokratiefördernde Maßnahmen ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für politische Bildung, Vermeidung von Bildungsungleichheiten, Chancengleichheit für Arbeitslose und Erwerbstätige jeden Alters, MigrantInnen und insbesondere Frauen auf dem Arbeitsmarkt einsetzt.

Wir unterstützen die persönliche und akademische Entwicklung von Kindern, Erwachsenen und benachteiligten Menschen durch eine breite Palette von Bildungsmöglichkeiten für Schulen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Ziel unserer Aktivitäten ist es, die politische Bildung durch gezielte Bildungschancen, internationales Verständnis und Zusammenarbeit sowie durch schriftliche, visuelle und akustische Dokumentation zu fördern und benachteiligte Gruppen bei der Teilnahme an der Gesellschaft zu unterstützen. Wir erfüllen unsere Mission durch Workshops und Coaching, Forschung und Veröffentlichungen.

http://www.pb-akademie.at/

info@pb-akademie.at